Samenbank die davon profitieren kann

Flexa Plus Optima

Die Samenbank (Sperma ist die Bedeutung, in der der Samen von Spendern gesammelt wird. Sie müssen genau definierte Kriterien erfüllen. Eine ausreichende Anzahl von Spermien (mindestens 40 Millionen pro 1 mm sollte in ihrem Sperma in jedem Sperma mit relativ hoher Beweglichkeit gefunden werden. Der Spender muss leicht körperlich fit sein, bis zu 35 Jahre alt sein und keine genetischen Erkrankungen tragen.

Außerdem werden die Entwicklung, die Körperfarbe der Augen und Haare sowie, was interessant ist, die Ausbildung (Mindestdurchschnittswert bewertet. Nach EU-Recht wird Sperma kostenlos abgegeben. Es wird nur die Entschädigung für die entstandenen Kosten bezahlt, z. B. der Zugang (max. 700 PLN.Die erste Qualifikationsphase für den Spender ist ein spezielles Interview, in dem er eine Reihe von Fragen zu seinem sexuellen Schicksal, zu früheren Fehlern und zur familiären Situation stellt. Später werden seine Niederlagen am Kontrollpunkt überprüft, d. H. Er ist kein Träger von Infektionskrankheiten (z. B. HIV, er bekommt Samen und einen Harnröhrenabstrich. Wenn jede Bedingung erfüllt ist, erreicht der gespendete Samen sechs Monate lang die Samenbank. Erst nach Ablauf dieser Saison werden neue Tests durchgeführt und deren Ursache für bestimmte Verfahren auf den Samen gerichtet. Der Spender muss einen Vertrag mit der Bank unterschreiben - die Klinik muss sich um die korrekte Lagerung des Samens kümmern. In unserer Welt ist die Praxis des Samens von Sperma immer noch bekannt, daher wird das Material vollständig zerstört.Um die Bank theoretisch zu nutzen, vielleicht einige. Immer nach polnischem Recht können einsame Frauen die Samenbank nicht zur Hilfe nehmen (das Kind muss Vater und Mutter zu seinem Recht haben. Die häufigsten Klienten solcher Kliniken sind sterile Paare und Gäste, die genetische Krankheiten haben, die sie nicht mitbringen wollen.