Medizin des 19 jahrhunderts

Die heutige schnell wachsende Medizin, die bereits eine Antwort auf eine von der Natur gestellte Frage gegeben hat, war einst nur eine intuitive Handlung, die aus Volksglauben und Parolen bestand. Die Herstellung von Zellstoff aus dem Spinnennetz, der zusammen mit Brot gegessen wurde, sollte helfen, an Krankheiten zu leiden, die vor Hunderten von Jahren sichtbar wurden. Rituale wurden oft von Schamanen und Großmüttern geschickt, die mit Kräutern halfen. Denken Sie jedoch, können Sie dann oder nicht den Placeboeffekt auf Leute, die in jenen Tagen leben.

Ein Effekt, auf den wir immer angewiesen sind und ohne den sich genau das Prinzip Medizin nicht leisten kann.Ein äußerst wichtiges Gerät, das Zweifel daran zerstreuen konnte, wie sich unser System in Klimazonen tatsächlich verhält, ist zu einem Mikroskop geworden. Viele Jahre des Lebens und Bemühungen um die wahrhaftigste, beste und genaueste Bedienung des Instruments, das das Mikroskop ist, haben dazu geführt, dass wir mit bloßem Auge und mit den richtigen Informationen von der Oberfläche der Biologie die Mikrobe sehen und lernen können, die ein Virus oder Bakterium ist, das nachweislich unsere Gesundheit bedroht, und oft sogar das Leben. Mit dem Mikroskop können wir sogar Partikel von unvorstellbar mikroskopischer Größe von Nano sehen. Dann haben wir auch die Nanotechnologie verdient, die einen großen Anteil an der Konstruktion von Mikroskopen der neuesten Generation hat, mit denen wir neue Gefahren entdecken konnten, die unseren Betrieb bedrohen.Die unglaubliche Präzision des Geräts, das das Mikroskop ist, bedeutet, dass wir nach mehr Auswegen für noch mehr Krankheiten suchen können, die unsere Freunde, Bekannten und uns selbst betreffen. Eine breite Palette von Medikamenten und neuen Spezifika, die auf unserem Pharmamarkt erhältlich sind, haben gezeigt, dass es kein Problem ist, die Mikrobiologie nicht zu kennen, aber ihre Existenz war ein anderes und spezifisches Verhalten für ein bestimmtes Medikament. Das Problem ist mehr Preis, den wir mehr als einmal für die Behandlung zahlen müssen. Reiche und lange Therapien ermöglichen es Ihnen nicht, sich zu erholen, trotz der Möglichkeiten, die die Pharmaindustrie bietet. Man sollte jedoch weitreichend sein und denken, dass wir eines Tages all das Übel loswerden werden, das die Welt vor uns hat, dass die Pharmaindustrie ein wirklich unglaubliches Wissen anfertigt und die Welt vor der Seuche rettet. Eine Krankheit, die schnell die ganze Gruppe zerstört und Leben verändert.