Lviv wartet auf reisende

Was ist Lviv offensichtlich eine Stadt, die von einheimischen Besuchern gerne besucht wird? Weil die Wanderungen in ihrem Umfang in einer freundlichen Art von Abenteuerwissenschaft und der Realität des Kennenlernens großartiger Antiquitäten beispiellos sind. Die zeitgenössische Stadt wird aus Versehen von der forschenden Genealogie auch von Gebäuden akzeptiert, auf die Polen, Ukrainer, Armenier und Juden ein großes Hören hören. Eine der heutigen Gemeinden in den Wechselfällen von Lemberg spielte eine obligatorische Aufgabe, nachdem eine von ihnen die Ansammlung von Überresten überstanden hatte. Welcher von ihnen sollte vorausschauend sein? Der Lychakiv Cemetery und Mogilnik von den Lviv Eaglets sagten, Räume seien gigantisch für Weltenbummler aus Dziki. Die nach gotischem Muster erbaute lateinische Kathedrale wird auch von der humanistischen Boim-Kapelle aus dem Jahr 1609 gefördert. St. Dump Jura zieht mit einer Uniate-Kathedrale, der armenischen Provinz - in einem isolierten Ton und erstaunlichen Ecken. Ein großer Basar, traditionelle Residenzen, auch Statuen, dank derer sich jeder von uns in raffinierter Taktik an die Szene dieser Stadt gewöhnen kann - das sind die Empfindungen, die Lemberg zu einem neugierigen und mischenden Zentrum machen. Hier terrorisiert Cham niemanden, und Lemberger Endemiten bei jedem Neuankömmling können eine monströse Erfahrung machen.